Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Frauen und Finanzen

23. 04. 2024 von - Uhr

 

Dies ist ein Seminar exklusiv für Frauen


Thema:  

Frauen sind aus unterschiedlichen Gründen in unserer Gesellschaft finanziell benachteiligt. Gender Pay Gap, Gender Care Gap, Gender Pension Gap zeigen uns dies jährlich. Gerade um das Alter von 30 Jahren öffnet sich die Lohnlücke und bleibt dies bis zum Lebensende. Dies verdeutlicht, dass die finanzielle Situation von Männern und Frauen gerade in unterschiedlichen Lebensphasen differiert. Dieser strukturellen Benachteiligung müssen sich Frauen unbedingt bewusst sein, damit sie sich entsprechend absichern können. 

 

Frauen beschäftigen sich jedoch oft nur ungern mit dem Thema Finanzen. Sie benötigen Wissen zu den Themen Geldanlagen, Altersvorsorge, gerechte Bezahlung, Existenzrisiken, um richtige Entscheidungen für die finanzielle Absicherung treffen zu können. Dieses Wissen wird im Ganztagesseminar in unterschiedlichen Modulen vermittelt, mit dem Ziel die Teilnehmerinnen zu bestärken und sie in die Lage versetzen, sich selbst um ihre Finanzen zu kümmern und ihre eigenen Schritte in Richtung finanzielle Freiheit und finanzielle Unabhängigkeit zu gehen.

 

Einzelne Module:

1. Teil „Souverän und sicher durch den Finanzdschungel“ –

Grundlagenwissen vermitteln, Begriffsdefinitionen, Zusammenhänge der Entwicklungen

am Finanzmarkt besser verstehen lernen, frei nach dem Motto „Was passiert in

der Welt, was heißt das für Ihr Geld!“

 

2. Teil. IST-Analyse

Bestandsaufnahme machen

Money Mindset – Was bedeutet Geld für mich? Wer und was hat mich in Bezug auf

Geld geprägt? Wie ist mein Umgang mit Geld? ...

 

3. Teil SOLL-Analyse

Finanzplanung = Lebensplanung

–> Bewusstheit schaffen – in welcher Lebensphase bin ich?

Was brauche ich aktuell? (Notgroschen, Absicherung Existenzrisiken, Altersvorsorge,

Vermögensaufbau, Geldanlage, ETF-Sparplan etc.)

 

4. Teil Legen wir los – ins Tun kommen

Welche Geldanlage passt zu mir? Einmalanlage und/oder Sparplan?

Investmentfonds oder ETFs? – Die Kosten im Blick haben!

Fünf goldene Regeln für erfolgreiches Investieren

Magisches Dreieck der Geldanlage

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum eigenen Depot

Geldanlage mit gutem Gewissen – Nachhaltiges Investieren geht!

 

Referentin: Dagmar Stock, Vermögenscoaching

 

Veranstaltungsort: PfalzAkademie, Franz-Hartmann-Str. 9, 67466 Lambrecht

 

Teilnahmegebühr: Die Seminargebühr beträgt 95,00 € inkl. Mittagessen und weitere Verpflegung

Preisangaben inkl. der gesetzlichen MwSt.

 

Der Bezirksverband Pfalz übernimmt die Teilnahmegebühr für seine Mitarbeitenden.

 

Anmeldung:

Die Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ablauf der allgemeinen Anmeldefrist per E-Mail von uns. 

Für die Anmeldung senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an:

.

Anmeldeschluss ist der 16.04.2024.

 

Veranstaltungsort

PfalzAkademie

Franz-Hartmann-Straße 9
67466 Lambrecht

(06325) 1800-36
(06325) 180026

E-Mail:
www.pfalzakademie.de

 

Veranstalter

Dies ist ein Seminar von Elke Reichertz der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksverband Pfalz