BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Entwicklung der Digitalstrategie bei Stadtwerken und EVU

08. 11. 2022 um 10:00—11:30 Uhr

Trainingsziel/ -inhalt: 

Für Stadtwerke und EVU bildet die Digitalstrategie den Rahmen für das konkrete Handeln im Zuge der digitalen Transformation. Im Online-Training wird der Nutzen einer Strategie, die Ziele und unterschiedliche Vorgehensweisen für das Herunterbrechen dieser komplexen Aufgabe gegeben.

 

Das Thema Digitalisierung entwickelt sich schnell und ist von großer Unschärfe geprägt, die Antwort ist die Entwicklung einer robusten Strategie, mit der sich das Topmanagement identifiziert, dabei reichen die Handlungsbedarfe tief in die Unternehmensstrukturen und erfordern ein begleitendes Change-Management. Jede Veränderung birgt Risiken, jedoch besteht das mit Abstand größte Risiko darin, im Bereich der Digitalisierung einer nicht bewussten Unternehmensentwicklung zu folgen. Im Online-Training wird geklärt, welche digitalen Technologien und Methoden ein Stadtwerk braucht. Eine Digitalstrategie stellt eine wichtige Teilmenge der Unternehmensstrategie, erschließt die die Chancen, welche sich durch neue Technologien und Märkte ergeben und stützt zuverlässig die unternehmerische Zielerreichung.

 

Methoden:

Vortrag, Workshop, Diskussion, Erfahrungsaustausch

Die Basis der rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Wissensvermittlung ist eine vorbereitete Präsentation. Sie wird ergänzt durch Workshops, in denen Praxisbeispiele durchgespielt werden. Die Teilnehmer werden zur Diskussion angeregt und können so neue Aspekte und eigene Erfahrungen einbringen.

 

Grundverständnis geht vor Detailwissen

Nach dem Online-Training verfügen die Teilnehmenden über ein solides Grundverständnis. Darauf aufbauend können sie sich das Detailwissen selbst aneignen, weil Sie die Zusammenhänge verstehen. Ergänzend erhalten sie eine Vielzahl von Informationsquellen.

 

Aufeinander abgestimmte Themenblöcke

Das Online-Training ist aus einer Hand erstellt, sodass keine unnötigen Wiederholungen oder widersprüchliche Darstellungen vorkommen.

 

Zielgruppe:
Geschäftsführung, Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeitende die Wissen zu den Themen Unternehmensentwicklung, Neue Technologien, Produktentwicklung erwerben möchten. 


Referent:
Sebastian Warketin von Campus-EW GmbH. Nähere Informationen zu unseren Referenten finden Sie unter: https://www.campus-ew.de/ueber-uns/team

Preis/Gebühr:
Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

Die Trainings-/Seminargebühr beträgt 105,00 € pro Person und ist nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei.

 

Anmeldeschluss: 28.10.2022

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Nachstehend finden Sie weitere Informationen, die Agenda sowie ein Anmeldungsformular oder hier geht es direkt zum Online-Ticket.

 

Agenda

Anmeldeformular

Hinweis zur Online-Teilnahme – GotoMeeting

 

Veranstaltungsort

Online

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

 

Veranstalter

PfalzAkademie

Franz-Hartmann-Straße 9
67466 Lambrecht

Telefon (06325) 1800-22
Telefax (06325) 180026

E-Mail E-Mail:
www.pfalzakademie.de Hauptdomain