BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aufblühen statt Ausbrennen

18. 10. 2022 um 09:30—15:30 Uhr

Trainingsziel/ -inhalt:
Die Positive Psychologie ist ein relativ neuer Wissenschaftszweig. Der Blickwinkel wurde radikal geändert. Nicht mehr die Probleme und deren Ursachen stehen im Vordergrund, sondern Fragen wie: „Wie gelingt es, trotz widriger Umstände, Körper und Psyche gesund zu erhalten? und „Was lässt uns Krisen meistern?“

In diesem Training lernen Sie die Positive Psychologie kennen. Sie entwickeln Ihre persönliche Strategie für mehr Energie, Konzentration und Leistungsfähigkeit mit einfach umsetzbaren Methoden.

 

Ihr Nutzen:

  • Sie erweitern Ihren Handlungsspielraum und werden unabhängiger von negativen äußeren Einflüssen.
  • Sie können herausfordernden Situationen in Ihrem Alltag mit innerer Stabilität begegnen.
  • Mit Ihrem persönlichen Handlungsplan können Sie kraftvoll, mutig und lösungsorientiert auch neue Wege gehen.

 

 Methodik: 

  • Trainer-Input, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Übungen, Reflexion und Erarbeitung einer individuellen Strategie zur sofortigen Umsetzung.

 

Themenschwerpunkte: 

Positive Psychologie - Fokus auf das Funktionierende

  • Definition und Entstehung
  • Grundsätze nach Martin Seligmann
  • Abgrenzung zu „billigen Glücksversprechen“
  • 6 Fakten zur positiven Grundhaltung
  • Positive Gefühle steigern - Widerstandskraft aufbauen
  • Negative Gefühle betrachten - Energieräuber eliminieren
  • Widerstandskraft mobilisieren - Die positive Aufwärtsspirale
     

Mit dem PERMA-Modell zu mehr Energie und Wohlbefinden

  • Positive Emotionen - Die Lebenszufriedenheitsformel
  • Engagement - Stärken und Flowmomente
  • Relationship (positive Beziehungen) - Zugehörigkeit und Teamwork
  • Meaning (Sinn) - Sinnaspekte finden
  • Accomplishment (Leistung, Erfolg) - Mein Aufblühplan
     

Toolbox

  • Wissenschaftlich erforschte Werkzeuge zum PERMA-Modell

 

Referentin:

Beate Stricker

Nähere Informationen zu unseren Referenten*innen finden Sie unter: Beate Stricker

 

Preis/Gebühr:

Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

Die Trainings-/Seminargebühr beträgt 300,00 € pro Person und ist nach § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei.

 

Anmeldeschluss: 10.10.2022

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Nachstehend finden Sie weitere Informationen, die Agenda sowie ein Anmeldungsformular oder hier geht es direkt zum Online-Ticket.

 

 

Agenda

Anmeldeformular

Hinweise zur Online-Teilnahme - Zoom

 

Veranstaltungsort

Online

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

 

 

 

Veranstalter

PfalzAkademie

Franz-Hartmann-Straße 9
67466 Lambrecht

Telefon (06325) 1800-22
Telefax (06325) 180026

E-Mail E-Mail:
www.pfalzakademie.de Hauptdomain