Vertriebliche Exzellenz im Stadt- und Gemeindewerk

PfalzAkademie am 04.11.2021 | 9:30 - 16:30


Workshopziel/ -inhalt

Das historische „Massengeschäft“ der Stadtwerke wird sich immer mehr ausdifferenzieren, auch mit Blick auf Prosumer und Elektromobilität. Gewerbliche Kunden schätzen meist ihren lokalen Energieanbieter, stellen jedoch auch hohe Anforderungen. Kundenloyalität will immer wieder neu verdient sein. Gleichzeitig bieten sich mit der Klimapolitik aber auch neue Vertriebschancen. Um den Stellenwert der Stadt- und Gemeindewerke in diesem Umfeld zu festigen, bedarf es mehr denn je guter Verkaufskompetenz, gelebt und gestaltet durch überzeugende Persönlichkeiten. Das Training ist ein Schritt auf diesem Weg.

 

Druckversion PDF-Datei:  Einladung

 

Zielgruppe:

Das Training richtet sich an alle Mitarbeitenden, die in einem Stadtwerk kundennah arbeiten und vertriebliche Exzellenz entwickeln möchten.

 

Veranstaltungsinhalte:

  • Eigenes Produkt / Unternehmen – Stärken, Markenkern, Alleinstellung
  • Termine erhalten – vorbreiten – gestalten, auch bei digitalen Formaten
  • Hinweise zum Umgang mit sogenannten schwierigen Kunden
  • Einwänden begegnen und Nutzen argumentieren
  • Schreckgespenst Preis

 

Detaillierte Agenda

 

Referent:

Thomas Bollheimer

 

Preis/Gebühr:

Die Kosten für den Workshop betragen 350,00 € netto zzgl. 19% MwSt., das entspricht 416,50 € brutto pro Person.

 

Anmeldung: Anmeldeformular oder direkt online mit dem Standard-Ticket.

 

Anmeldeschluss: 21.10.2021

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 416,50 €

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um eine Buchung vorzunehmen.


Veröffentlicht unter Seminare aus Energie und Wirtschaft, Stadt- und Gemeindewerke
Top