Online-Seminar “Update Marktstammdatenregister 2020”

am 14.01.2021 | 10:00 - 15:30


Nach anfänglichen Startschwierigkeiten ist das Marktstammdatenregister nunmehr seit ca. anderthalb Jahren in Betrieb. Mittlerweile ist das Register in der energiewirtschaftlichen Praxis etabliert. Aber nicht alles lief immer reibungslos, und verschiedene technische und inhaltliche Probleme waren zu lösen. Dabei haben sich in der Praxis mittlerweile zwar viele Fragen geklärt, aber es sind auch zahlreiche neue entstanden. Dies betrifft beispielsweise Einzelheiten des Registrierungsprozesses, Fragen der Netzbetreiberprüfung, den Umgang mit fehlerhaften Daten oder die Frage nach Ausnahmen von der Registrierungspflicht (z.B. für Notstromaggregate). Auch aufgrund gesetzlicher Änderungen haben sich Neuerungen für das Register ergeben.

Viele Fragen betreffen vor allem „klassische Netzbetreiber“ mit einer Vielzahl an meldepflichtigen Anlagen, viele Fragen stellen sich aber gleichermaßen in Arealnetzen.

Vor dem Hintergrund der am 31. Januar 2021 auslaufenden Übergangsfrist für zahlreiche Bestandsanlagen möchten wir Ihnen mit unserem an alle Netzbetreiber und an Anlagenbetreiber gleichermaßen gerichteten aktuellen Kompakt-Webinar „Update Marktstammdatenregister 2020“ die Möglichkeit geben, sich auf den aktuellen Stand zu allen Entwicklungen des Marktstammdatenregisters zu bringen. Ein Schwerpunkt wird dabei auch der Umgang mit der Registrierung von Bestandsanlagen darstellen und die Frage, was im Hinblick auf die auslaufende Übergangsfrist zu veranlassen ist.

Druckversion PDF-Datei: Einladung

 

Veranstaltungsinhalte: Agenda

 

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich grundsätzlich an Personen, die mit den Grundlagen des Registers vertraut sind, und wird sich auf spezielle aktuelle Fragen konzentrieren. Es wird ausführliche Möglichkeiten zur Diskussion und zur Beantwortung konkreter Fragen der Teilnehmer*innen geben.

 

Referent:

Herr Jan-Henrik vom Wege von der Kanzlei BBH Verfügung. Nähere Informationen finden Sie unter: Expert*innen – BBH Gruppe (die-bbh-gruppe.de)

 

Onlineteilnahme:

Hinweise: Online-Teilnahme

Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

 

Preis/Gebühr: 333,20 €  pro Person, inkl. MwSt.

 

Anmeldung:

Anmeldeschluss: 05.01.2021

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Anmeldeformular: Update Marktstammdatenregister 2020 oder direkt mit dem Online-Ticket.

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Leider sind für dieses Seminar keine Buchungen mehr möglich.

Veröffentlicht unter Seminare aus Energie und Wirtschaft, Stadt- und Gemeindewerke
Top