Online-Seminar “Der Gesetzgeber bereitet den Weg für den wettbewerblichen MSB”

ONLINE - PfalzAkademie am 21.01.2021 | 10:00 - 15:30


Je weiter der sogenannte Roadmap-Prozess für intelligente Energienetze der Zukunft, dem die Idee einer sektorübergreifenden Digitalisierung der Energiewende zugrunde liegt, voranschreitet, umso deutlicher wird die zentrale strategische Bedeutung, die dem Smart-Meter-Gateway zukünftig zukommen wird. Soll sich das SMGW zur „zentralen digitalen Kundenschnittstelle“ entwickeln? Die ersten konkret absehbaren Regelungen zu Submetering und Laststeuerung (§ 14a EnWG) lassen dieses vermuten.

Insofern wendet sich das Online-Seminar an alle Entscheidungsträger, die sich über die Zusammenhänge und Hintergründe informieren wollen.

Druckversion PDF-Datei: Einladung

 

Veranstaltungsinhalte:

  • Aktuelles aus dem Bereich Messwesen
  • Die Rolle des wMSB im MsbG
  • wMSB im Vertrieb
  • Liegenschaftsmodell ab 2021

 

Zielgruppe:

Alle Interessierten aus Stadt- und Gemeindewerken

 

Referent:

Herr Jan-Hendrik vom Wege von der Kanzlei BBH Verfügung. Nähere Informationen finden Sie unter: Expert*innen – BBH Gruppe (die-bbh-gruppe.de)

 

Onlineteilnahme:

Hinweise: Online-Teilnahme

Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

 

Preis/Gebühr: 333,20 €  pro Person, inkl. MwSt.

 

Anmeldung:

Anmeldeschluss: 13.01.2021

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Anmeldeformular: Der Gesetzgeber bereitet dem Weg f. den wettbewerblichen MSB oder direkt online mit dem Standard-Ticket.

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Leider sind für dieses Seminar keine Buchungen mehr möglich.

Veröffentlicht unter Seminare aus Energie und Wirtschaft, Stadt- und Gemeindewerke
Top