Kalkulation der Netznutzungsentgelte 2022

ONLINE - PfalzAkademie am 28.09.2021 | 10:00 - 15:00


Inhalt

Wie in den Vorjahren werden auch bis zum 15.10.2021 die voraussichtlichen Netznutzungsentgelte für das Jahr 2022 zu veröffentlichen sein. Die Preisblätter 2022 sind vor dem Hintergrund aktueller regulatorischer Entwicklungen, nachzuholender Mindererlöse aus dem ersten Pandemiejahr 2020 und einer mit Unsicherheiten behafteten Abnahmesituation im Netz aufgrund der und mittlerweile aussichtsreicheren wirtschaftlichen Entwicklung zu kalkulieren.

In dem Online-Seminar werden Sie sowohl über die Grundlagen und Besonderheiten als auch über die aktuellen regulierungsbehördlichen Vorgaben informieren möchten. Die Inhalte des Seminars bringen auf nachvollziehbare Art und Weise zusammen, wie die (zunehmend) vereinheitlichten Entgelte auf der Übertragungsnetz- und Fernleitungsnetzebene, die Abgrenzung des konventionellen zum intelligenten Messstellenbetrieb, und Entwicklungen im Bereich der Sonderentgelte die Preisblätter beeinflussen. Nicht zuletzt werden dabei auch der Mechanismus des Regulierungskontos und die Bedeutung der Mengenprognose für die Preisblattkalkulation erläutert und aufgezeigt.

Druckversion PDF-Datei: Einladung

 

In dem Online-Seminar werden die nachfolgend skizzierten Bereiche dargestellt und – soweit möglich – anhand von praktischen Beispielen erläutert:

  1. Anpassung Erlösobergrenze (EOG) Strom und Gas 2022
  2. Kostenstellenrechnung und Verprobung des konventionellen MSB
  3. Kalkulation der Preisblätter Strom
  4. Besonderheiten bei den Preisblättern Strom
  5. Kalkulation der Preisblätter Gas
  6. Besonderheiten bei den Preisblättern Gas

 

Agenda

 

Referent

Herr Magnus Thiemig von BBH und Herr Jan Paschke von BBHC.

 

Hinweis zur Online-Teilnahme – MicrosoftTeams BBH

 

Preis/Gebühr

Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

Die Kosten für das Online-Seminar betragen 300,00 € netto zzgl. 19% MwSt., das entspricht 357,00 € brutto pro Person.

 

Anmeldung:  Anmeldeformular oder direkt online mit dem Standard-Ticket.

 

Anmeldeschluss: 20.09.2021

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 347,00 €

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um eine Buchung vorzunehmen.


Veröffentlicht unter Seminare aus Energie und Wirtschaft, Stadt- und Gemeindewerke
Top