Glücksfaktor Business – Positive Psychologie im (Berufs-) Alltag

PfalzAkademie am 24.03.2020 | 9:00 - 17:00


2 Tage als Intervalltraining am 24.03.2020 und am 28.04.2020

 

In unserem Seminar lernen Sie das positive zu erkennen und Ihre persönliche Kraftquelle zu finden.

Herausfordernde Situationen erleben wir alle. Bei der Arbeit, zu Hause oder im privaten Umfeld.
Die Frage ist nur: Wie gehen wir damit um? Oft bekämpfen wir Stressfaktoren, die sich häufig nun mal nicht abstellen lassen.
Zielführender ist allerdings, eine positive Grundhaltung an den Tag zu legen. Erfahren Sie, wie Sie positive Gefühle bewusst herbeiführen können und so stark, mutig und kreativ Ihren Alltag meistern.

Lernen Sie diese Dinge am besten ohne sofortigen Erfolgsdruck in einer entspannten und partnerschaftlichen Atmosphäre.

Dieses Seminar wird von der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksverbands Pfalz angeboten.


Inhalt:

  • Das Positive erkennen – 6 Faktoren zur positiven Grundhaltung
  • Negative Gefühle betrachten – Energieräuber eliminieren
  • Widerstandskraft mobilisieren – Die positive Aufwärtsspirale
  • Der Broaden an Build-Effekt – Positive
  • Persönliche Kraftquellen finden – Als Person aufblühen
  • Persönlicher Handlungsplan: Kraftvoll, mutig und lösungsorientiert neue Wege gehen

 

Nutzen:

Sie erweitern Ihren Handlungsspielraum und werden unabhängiger von negativen äußeren Einflüssen. Sie können herausfordernden Situationen in Ihrem Alltag mit innerer Stabilität und lösungsorientiert begegnen.

 

Zielgruppe:

alle Interessierten

Anmeldeschluss:

06.03.2020

Trainerin

Beate Stricker


 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Leider sind für dieses Seminar keine Buchungen mehr möglich.

Veröffentlicht unter Seminare der Gleichstellungsbeauftragten, Seminare für Mitarbeitende des Bezirksverbands
Top