Datenschutz im Unternehmen

ONLINE - PfalzAkademie am 24.06.2021 | 9:30 - 15:30


Trainingsziel/ -inhalt

Ziel des Online-Training ist es die Teilnehmenden für datenschutzrechtliche Sachverhalte zu sensibilisieren. Daher vermittelt das Online-Training den Teilnehmenden die Grundlagen des Datenschutzrechts in einer praxisnahen Form und unter Heranziehung von praktischen Fallbeispielen. Im Rahmen des Online-Trainings werden verschiedene datenschutzrechtliche Themen vorgestellt und Handlungsempfehlung ausgesprochen, um Fehler im Umgang mit personen-bezogenen Daten zu vermeiden. Die Entwicklung in der Rechtsprechung und der Gesetzgebung wird selbstverständlich berücksichtigt und plastisch in das Online-Seminar integriert.

Druckversion PDF-Datei: Einladung

 

Methodik

Die Campus-Online-Trainings zeichnen sich durch hohe Interaktivität aus. Dabei werden ähnlich wie bei den Präsenzseminaren die Teilnehmenden aktiv in das Trainingsgeschehen eingebunden. Praktisch wird das umgesetzt, indem sich die Teilnehmenden in kleinen Gruppen mit Bild und Ton zuschalten. Der Trainer nutzt verschiedenen Techniken, um das Training möglichst kurzweilig und lebendig zu gestalten. Beispiele hierfür sind der Einsatz mehrerer Kamerasysteme, der Einsatz von Flipcharts und/oder Whiteboards, Online-Umfragen, Videosequenzen, Gruppenarbeit in „Online-Räumen“, Diskussions- und Fragerunden, Übungsaufgaben und vieles mehr.

 

Veranstaltungsinhalte: Agenda

 

Zielgruppe:

Das Training ist geeignet für Geschäftsführer, Führungskräfte und sonstige Personen mit Personalverantwortung, Mitarbeitende in der Personalabteilung, aus dem Vertrieb und für Mitarbeitende die personenbezogene Daten verarbeiten.

 

Referent:

Herr Jaroslaw Norbert Nowak von Campus-EW GmbH zur Verfügung.

Nähere Informationen zu unseren Referenten*innen finden Sie unter: https://www.campus-ew.de/ueber-uns/team

 

Hinweis zur Online-Teilnahme – GotoMeeting

Preis/Gebühr:

Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

Die Kosten für das Online-Seminar betragen 280,00 € netto zzgl. 19% MwSt., das entspricht 333,20 € brutto pro Person.

 

Anmeldung: Anmeldeformular oder direkt online mit dem Standard-Ticket.

 

Anmeldeschluss: 15.06.2021

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 333,20 €

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um eine Buchung vorzunehmen.


Veröffentlicht unter Berufliche Kompetenz, Seminare aus Energie und Wirtschaft, Stadt- und Gemeindewerke
Top