EEG 2021 – Die Änderungen

ONLINE - PfalzAkademie am 16.09.2021 | 9:30 - 15:30


Trainingsziel/ -inhalt

Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz setzt der Gesetzgeber seit dem Jahr 2000 den Rahmen für den Ausbau der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien. In der Rückschau darf man das EEG durchaus als erfolgreich betrachten. Die vom Gesetzgeber angestoßene Entwicklung hat dazu geführt, dass Strom aus Photovoltaik und Windenergie teilweise bereits ohne Fördermittel auskommt. So erfreulich diese Entwicklung der Erzeugungskosten ist, muss das Gesetz doch in kurzen Abständen an die Marktentwicklung angepasst werden.

In dem Online-Training werden in Kurzform die wesentlichen Änderungen durch das EEG 2021 vorgestellt und besprochen. Das Training konzentriert sich auf die Weiterentwicklung und die Änderungen der Regeln für Einspeisung und Vergütung von Strom aus Regenerativen Energien.

Druckversion PDF-Datei: Einladung

 

Auszug Agenda

  • Ausbauziele
  • Modifizierte Fortführung der Förderung für „Post-EEG-Anlagen“
  • Technische Voraussetzungen für Netzanschluss und Betrieb von EEG-Anlagen
  • Änderungen in einzelnen Fördertatbeständen

Veranstaltungsinhalte: Agenda

 

Methodik

Die Online-Trainings der Campus-EW GmbH zeichnen sich durch hohe Interaktivität aus. Dabei werden ähnlich wie bei den Präsenzseminaren die Teilnehmenden aktiv in das Trainingsgeschehen eingebunden. Praktisch wird das umgesetzt, indem sich die Teilnehmenden in kleinen Gruppen durch Bild und Ton zuschalten. Der Trainer nutzt zahlreiche Techniken, um das Training möglichst kurzweilig und lebendig zu gestalten. Beispiele hierfür sind der Einsatz mehrerer Kamerasysteme, der Einsatz von Flipcharts und/oder Whiteboards, Online-Umfragen, Videosequenzen, Gruppenarbeit in „Online-Räumen“, Diskussions- und Fragerunden, Übungsaufgaben und vieles mehr.

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Anwender*innen des EEG im Netz und im Vertrieb, die bereits Grundkenntnisse des Regelungsumfangs haben, und die sich für die Änderungen interessieren.

 

Referent

Herr Günter Fischer von Campus-EW GmbH.

Nähere Informationen zu unseren Referenten*innen finden Sie unter: https://www.campus-ew.de/ueber-uns/team

 

Hinweis zur Online-Teilnahme – GotoMeeting

 

Preis/Gebühr

Die Zugangsdaten für das Online-Training erhalten Sie spätestens am Vortag.

Die Kosten für das Online-Seminar betragen 300,00 € netto zzgl. 19% MwSt., das entspricht 357,00 € brutto pro Person.

 

Anmeldung: Anmeldeformular oder direkt online mit dem Standard-Ticket.

 

Anmeldeschluss: 08.09.2021

Die Anmeldebestätigung senden wir Ihnen gerne nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

 

Weitere Veranstaltungen dieser Kategorie:

Anmeldung

Leider sind für dieses Seminar keine Buchungen mehr möglich.

Veröffentlicht unter Seminare aus Energie und Wirtschaft, Stadt- und Gemeindewerke
Top