Zur Ruhe kommen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 17.11.2018
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
PfalzAkademie

Kategorien


Bewusstes Atmen und achtsames Meditieren

Ein innerlicher Weg zur Balance und Ruhe des Geistes

Das unselige Streben nach Mehr, alles muss immer schneller gehen, die zunehmenden Verdichtungen und beschleunigte Taktungen unseres Lebens in Beruf und Privat – wer gerät da nicht irgendwann an seine Grenzen und aus dem Gleichgewicht? Doch was tun?

Wir können versuchen, die Grenzen zu festigen und das Gleichgewicht wiederherzustellen. Nicht einfach außen, sondern vor allem von innen. Dort, wo die Unstimmigkeit sitzt: im eigenen Geist, bei den eigenen Gedanken und Gefühlen, in den inneren Bildern und Erwartungen.

Wie das gehen soll, erfahren Sie in unserem Seminar. In diesem beschäftigen Sie sich mit dem eigenen Atmen beim achtsamen Meditieren. Sie lernen dabei innerlich still zu werden, los zu lassen und wieder offen zu werden und zu sein, für Ihre Aufgaben oder für den Menschen, der Ihnen gerade begegnet. Wir üben achtsames Meditieren und bauen wieder das in uns auf, was z.B. zu wenig im Leben vorhanden ist: Ruhe, Gelassenheit, Offenheit und vor allem Kraft.

Meditation verbindet uns mit dem Potential, das in uns schlummert.

Zielgruppe

alle, die nach einem praktischen Weg suchen, um zur Ruhe zu kommen

Anmeldeschluss

03.11.2018

Trainer

bild-von-klaus-2Klaus Eitel

Diplom-Pädagoge, Atemtherapeut, Heilpraktiker, autorisierter Meditationslehrer


 

Anmeldung

Leider sind für dieses Seminar keine Buchungen mehr möglich.

Veröffentlicht unter Seminare für Mitarbeitende des Bezirksverbands, Work-Life-Balance
Top