Der authentische Auftritt

Lade Karte....

Datum/Zeit
Datum - 10.11.2016 - 11.11.2016
9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
PfalzAkademie

Kategorien


SEIEN SIE DOCH MAL SIE SELBST!

Wer heute seine Botschaft wirkungsvoll transportieren will, braucht mehr als Fakten, schlüssige Argumente und eine schöne Präsentation. Er muss in der Lage sein, seine Botschaft so zu kommunizieren, dass sie in unserer informationsdurchfluteten Welt klar, schlicht und eingängig ist und vor allem ohne weiteres erinnert wird.

Damit die Botschaft aus der Informationsflut heraussticht, braucht es vor allem eins: einen guten Auftritt.

SEIEN SIE DOCH MAL SIE SELBST!

In Leadership-Richtlinien der meisten Unternehmen findet sich der Begriff Authentizität. Fragt man dann die Führungskräfte, was denn damit gemeint sei, kommt häufig so etwas wie „sich nicht verstellen“ oder „man selbst sein“. Doch wie funktioniert das eigentlich, das „man selbst sein“? Was konkret muss man dafür tun?

Ein verbreitetes Missverständnis ist, dass Authentizität eine Eigenschaft sei. Authentizität ist in erster Linie eine Wirkung. So gibt es eine Reihe von Faktoren und Eigenschaften, die die Wirkung Authentizität erzeugen. Hierzu gehören: nonverbale Statussignale, Empathie, konkrete persönliche Sprache, auf das Gegenüber konzentrieren uvm.

Authentizität ist eine der wichtigsten Wirkmechanismen in der Kommunikation: sie schafft Vertrauen. Zum gelungenen Auftritt gehört aber auch, sich ernsthaft auf seine Rolle vorzubereiten und ein wirkungsvolles Stressmanagement zu entwickeln, um souverän mit Lampenfieber umzugehen.

In diesem Seminar sezieren und analysieren wir Situationen und Wirkungen. Bitte bringen Sie eine konkrete Präsentation mit, die Sie in der Vergangenheit gehalten haben oder die Sie halten werden. Sie können auch ein Projekt in einer Teamsitzung vorstellen. Jede Situation, in der Sie Inhalte für andere Menschen präsentieren, ist möglich.

Inhalte

  • Wie betrete ich einen Raum, wie ziehe ich die Aufmerksamkeit auf mich, wie erreiche ich die optimale Überzeugungskraft
  • Wie erzeuge ich Spannung?
  • Wie gehe ich dabei mit dem leistungsrelevanten Gefühl des Lampenfiebers um?
  • Wie bleibt meine Präsentation in Erinnerung?

 

Andrea Stasche (2)Andrea Stasche

Dozentin und Coach für Stimmtraining und Performance, Kommunikation und Streitkultur

Diplom – Schauspielerin, Postgraduierte Sprecherzieherin, Ausbildung in Method-Acting

nach Lee Strasberg

Anmeldeschluss
 27.10.2016


 

Anmeldung

Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnahmegebühr mit Übernachtung 382,90 €
Teilnahmegebühr mit Übernachtung (ermäßigt) 350,90 €
Teilnahmegebühr 324,00 €
ermäßigte Gebühr 292,00 €

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um eine Buchung vorzunehmen.


Veröffentlicht unter Persönlichkeit, Seminare für Mitarbeiter/-innen des Bezirksverbands
Top